Volleyball – wU16 ist am Samstag wieder im Einsatz

wU16I:
Mit dem Tabellensechsten Waltrop II und Tabellenachten Lippramsdorf trifft die U16I von Coach Thomas Amft auf scheinbar lösbare Aufgaben nach der Winterpause. Auf die leichte Schulter darf man aber keinen Gegner nehmen, will man am Ende der Saison ganz oben stehen.

wU16II:
Ganz anders hingegen die Aussichten bei der zweiten U16. Zwar genießen sie ab 14 Uhr (Loewenfeld Halle) Heimrecht gegen Olfen, aber ein Sieg wäre schon eine große Überraschung. Aber wer weiß, auch im Hinspiel führte die jungen TSG-U16er lange gegen Olfen…
Das zweite Spiel bestreiten die Kirchhellener dann gegen den Tabellenvorletzten Datteln.